Herzlich Willkommen

Der Förderverein Bürgerbad Warendorf e.V. wurde am 13. März 2007 gegründet und am 27. Juni 2007 in das Vereinsregister beim Amtsgericht Warendorf eingetragen.

Anlass der Gründung eines Fördervereins war der Anspruch auf Erhaltung des Freibades auch in finanziell schwierigen Zeiten. Nach fünfzig Jahren Badbetrieb ist eine grundlegende Sanierung die Voraussetzung zum weiteren Betrieb des Freibades Warendorf. Die Alternative ist die Schließung aufgrund von erheblichen Mängeln in der gesamten Substanz.

Die Stadt Warendorf und die Entscheidungsgremien haben eine grundlegende Sanierung beschlossen unter der Voraussetzung, dass sich Bürger der Stadt zusammenschließen und künftig den Badbetrieb – auch unter Kostengesichtspunkten – unterstützen. Deshalb ist die Gründung eines Fördervereins ein wichtiger Schritt zum Erhalt und zur attraktiven Gestaltung des Freibades.

Das Leitziel der Vereinsarbeit ist der langfristige Erhalt des Schwimmbetriebes im Warendorfer Freibad.

Nachhaltige Fördermaßnahmen für unser Freibad sind ohne entsprechende finanzielle Rückendeckung oft nicht realisierbar. Durch Mitgliedsbeiträge, Veranstaltungserlöse und Spenden sind spezielle Hilfen möglich.

Der Verein unterstützt den Badbetrieb durch Hilfestellung beim Auswintern, Instandhaltungsarbeiten, Kassendienste, Reinigungstätigkeiten und Einwintern. Die Voraussetzung um diese Ziele erreichen zu können ist die hohe Motivation der Vereinsmitglieder und deren Arbeitseinsatz.

Durch eine angenehme Zusammenarbeit mit den Stadtwerken und den Schwimmmeistern sind bisher bereits gute Erfolge sichtbar geworden. Alle sind bemüht den Badegästen einen angenehmen Aufenthalt und Erholung zu bieten

Warendorf, 15.09.2009